Durch Sport zur Integration

Erfolgreicher Abschluss des einjährigen Projektes „Durch Sport zur Integration“

Am Donnerstag, den 21.06.18 fand das letzte Treffen des Projektes „ Durch Sport zur Integration“ im Schuljahr 2017/2018, das zum 2. Mal am Bertolt-Brecht-Berufskolleg stattfand.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der internationalen Förderklasse und der Jahrgangstufe 11 der gymnasialen Oberstufe blicken auf eine schöne Zeit zurück. Beim Basketballspiel haben sich nicht nur die sportlichen Fähigkeiten verbessert, sondern auch Kontakte zu den Jugendlichen aus der internationalen Förderklasse geknüpft. Der Umgang mit den einheimischen Schüler führte zur Verbesserung der Sprachkenntnisse, der Teamfähigkeit und zu mehr Toleranz untereinander. Auf diese Weise machten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Schritt in Richtung Integration.

Die Projektbetreuer: Frau Odenweller, Frau Sielemann, Herr Ginuth

Zurück

Moodle

Kooperationen

Stundenplan

Alumni